Logo

“Düfte sind Liebeserklärungen der Natur”

Ute Pröll-Strobl

Philosophie

Immer mehr Menschen besinnen sich auf die Natur und eine natürliche Lebensweise. Sie begeben sich auf die Suche nach ihren Wurzeln.

Nach meiner jahrelangen beruflichen Tätigkeit in der Pharmaindustrie und in der Apotheke habe ich mich in meiner Lebensmitte auf den Weg gemacht und neue Wurzeln geschlagen.

Die Ausbildung zur diplomierten Aromaberaterin und Aromapraktikerin ermöglicht mir mein Wissen um die Heilkraft ätherischer Öle an interessierte Menschen weiterzugeben.

Natürliche Düfte vermögen unser Wohlbefinden auf eine wunderbare und natürliche Weise zu fördern und die Gesundheit zu unterstützen.

„Düfte sind
Liebeserklärungen
der Natur“

Ute Pröll-Strobl

Aufgabenbereich des Aromaberaters

In meinen Tätigkeitsbereichen als Aromaberaterin und Aromapraktikerin arbeite ich mit rein natürlichen ätherischen und fetten pflanzlichen Ölen und Wässern.

Meine Kunden genießen eine individuelle Beratung und für jeden erstelle ich eine ganz persönliche Duftkomposition, abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse.

Ätherische Öle sind flüssige Bestandteile duftender Pflanzen. Sie werden eingesetzt um physische, mentale und emotionale Gesundheit zu erhalten und Wohlbefinden zu erzeugen und zu fördern.

Heilen mit Aromen und Düften hat eine lange geschichtliche Tradition und hat sich zu einer profunden Wissenschaft entwickelt.

Ätherische Öle finden auch Verwendung zur Herstellung eines energetischen Gleichgewichts. Die Anwendung erfolgt auf der feinstofflichen Ebene, die Wirkung entfaltet sich dort und ist auch auf der körperlichen Ebene spürbar.

Als Aromapraktikerin arbeite ich auf dieser feinstofflichen Ebene gemäß dem Dreiebenenmodell der WKO.


Ute Pröll-Strobl